Eizellen Donation

Eizellen Donation

img

Eizellen Donation erlaubt Schwangerschaft und Geburt eines gesunden Kindes in dem Fall, wenn die Frauen keine eigenen Eizellen produzieren können. 

Hier werden Donor-Eizellen mit den Samenzellen befruchtet. Das erhaltene Embryo wird in Uterus der Frau übertragen, damit das Kind sich dort weiter entwickelt.

Donation kann oft eine schwere Entscheidung sein, aber sie ist in bestimmten Fällen die einzelne Möglichkeiten, um das glückliche Ereignis zu haben — die Geburt vom Kind.

Wann machen wir das?

  • Frauen mit vorzeitiger Erschöpfung der Ovarialreserve (frühe Menopause aufgrund einer Ovarialoperation);
  • Hohes reproduktives Alter der Frau, wenn das Risiko für schwere genetische Erkrankungen zu groß ist;
  • Frauen nach einer Chemo- oder Strahlentherapie, die zu einer Erschöpfung ihrer ovariellen Reserve geführt hat;
  • primäre Ovarialinsuffizienz – (wenn die Menstruation während der Pubertät nicht eingetreten ist)
    – Turner-Syndrom (Fehlen eines Geschlechtschromosom-Karyotyps 45X0); Syndrom der ovariellen Resistenz gegen Gonadotropine – fehlende Reaktion auf die Stimulation der eigenen Hypophysenhormone und Reaktion auf medikamentöse Stimulation;
  • vorzeitige (sekundäre) Ovarialinsuffizienz – ist ein Aussterben der Ovarialfunktion vor dem 40. Lebensjahr (während der Menstruationszyklus unregelmäßig wird und vollständig verschwindet) – sie liegt bei einer von Natur aus kleinen Ovarialreserve vor; schwere Autoimmunerkrankungen – oft aufgrund einer schweren Autoimmunthyreoiditis; verlängerte toxische Wirkungen bestimmter Faktoren auf den Körper der Frau;
  • Fehlende Eierstöcken aufgrund von Tumoren oder Zysten;
  • Frauen von bestimmten genetischen Erkrankungen betroffen sind, einschließlich mitochondrialer Erkrankungen;
  • Mehrere erfolglose IVF-Zyklen, beeinträchtigte embryonale Entwicklung.

Vorteile bei diesem Programm

  • Die Wirksamkeit des Programms in unserem medizinischen Zentrum beträgt 78,6% mit PGT-A (NGS) für den Transfer eines Embryos;
  • Alle unsere Eizellspenderinnen sind Mütter ihrer gesunden Kinder. Die Spenderin darf keine genetischen sowie  haben, eine solche Frau muss in guter körperlicher und psychischer Verfassung sein;
  • Diese Befruchtungsmethode erfordert keine hormonelle Stimulation der Eierstöcke und Anästhesie für die Empfängermutter;
  • Eine große Auswahl an Eizellspendern in unserer Kryobank, die eine gründliche Auswahl nach den maximalen Kriterien und Wirksamkeit für unsere Patienten gewährleistet;
  • Alle Eizellspender werden vor der Genehmigung des Programms einem vollständigen medizinischen und genetischen Screening unterzogen;
  • Dieses Behandlungsprogramm gewährleistet das geringste Risiko eines Schwangerschaftsabbruchs aufgrund von Chromosomenerkrankungen im Zusammenhang mit dem Alter der Mutter;
  • Dieses Programm ermöglicht die Konservierung von Embryonen mit guter Morphologie durch Vitrifikationstechnik (sicheres Einfrieren) und fördert in Zukunft hohe Chancen für eine gesunde Schwangerschaft und Geburt gesunder Säuglinge ohne ein wiederholtes Befruchtungsprogramm mit Eizellspende.

Показания к проведению программы с донорскими ооцитами:

  • Konsultation
    Vor der Entscheidung über das Donor Programm besprechen wir mit Ihnen alle wichtigen Aspekten der Vorbereitung sowie Behandlung. Anhand Ihrer Gesundheit und Wünsche suchen wir die entsprechenden Donors mit perfekter Gesundheit, damit Ihre künftigen Kinder körperlich und geistig auch gesund werden.
  • Координация всех отделов медицинского центра
    Nach der Unterzeichnung aller medizinischen und rechtlichen Dokumente werden unsere Abteilungen so koordiniert, dass sie ihre Bemühungen für das großartige Ergebnis des Programms bündeln können;
  • Spermienvorbereitung
    Nachdem wir alle notwendigen Untersuchungen durchgeführt haben, müssen sie einige Tage lang sexuelle Abstinenz bis zur Smenspende aufrechterhalten. Anschließend werden die Spermien für die Befruchtung der gespendeten Eizellen vorbereitet. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Samenkryokonservierung (Einfrieren) für die anschließende Befruchtung von Spendereizellen zu wählen.
  • Befruchtung
    Auftauen oder Gewinnung von Spendereizellen und ihre Befruchtung
  • Embryokultur
    Bei Bedarf werden genetische Präimplantationstests von Embryonen (PGT) und die Kryokonservierung  durchgeführt;
  • Endometrium Vorbereitung für den Embryotransfer
    Das Endometrium ist die Wand der Gebärmutter, an der sich das Embryo befestigen (implantieren) kann. Das Endometrium muss richtig vorbereitet und vollständig mit unserem Embryo synchronisiert werden, um die Einnistungsbedingungen und die anschließende Entwicklung richtig zu gewährleisten. Es ist äußerst wichtig, die anatomischen Merkmale der Gebärmutter, den Zustand der Blutgefäße (Blutversorgung), das Immunsystem und die Hormone zu berücksichtigen, um die besten Ergebnisse bei der Schwangerschaft und der Geburt eines Kindes zu erzielen.
  • Embryotransfer in die Gebärmutter
    Am häufigsten wird der Embryotransfer am fünften Tag des unterstützenden Einflusses von Progesteron auf den Körper einer Frau durchgeführt. Da dieses Verfahren völlig schmerzfrei ist, muss eine Frau in der richtigen Stimmung sein, um ihr Baby zu empfangen und alle Empfehlungen des Arztes zu befolgen, um eine maximale Wirksamkeit der Implantation und Schwangerschaft zu gewährleisten.
  • Schwangerschaftstest
    Der Schwangerschaftsbestätigungstest Werden wir 2 Wochen nach dem Embryotransfer durchführen.

Möglichkeiten mit Samen-Donation

In Reprolife können Sie kryokonserviertes Sperma von einem Donor anwenden, um die Unfruchtbarkeit zu heilen. 

Alle unseren Donors sind sorgfältig untersucht, genetisch getestet und mit Urologen, Therapeuten sowie Psychologen konsultiert. Ihr Datenschutz ist für uns sehr wichtig: sowohl  der Kunden als auch der Donors.

Wann ist Donor Sperma nützlich?

  • Man kann keine Samenzellen im Ejakulat finden;
  • Samenzellen lassen sich nicht aus den Hoden entnehmen;
  • Der Mann besitzt genetische Krankheit;
  • Die Frau hat keinen Mann und will ein Kind gebären.
info@reprolife.ua
Kyiv, Shumskoho, 5 | Kyiv, Saperne Pole, 3