Schwangerschaft Führung

Schwangerschaft Behandlung in Reprolife

Die Schwangerschaft ist eine besondere und sehr wichtige Phase im Leben einer Frau, deren Ziel die Geburt eines gesunden Kindes ist. Der Weg zu diesem besonderen Ziel ist ziemlich lang – 40 Wochen. Während dieser Zeit kann eine werdende Mutter neue Fragen und Sorgen haben: «Wie entwickelt sich ein Baby? Ist mit einem Kind alles in Ordnung? Was sollte ich tun?”

Eine qualifizierte Schwangerschaftsvorsorge ist die Grundlage für einen erfolgreichen Schwangerschaftsverlauf und die Gesundheit einer werdenden Mutter und eines Babys.

Die Wahl eines pränatalen Gesundheitsdienstleisters ist eine sehr wichtige Aufgabe für zukünftige Eltern. Je früher die Betreuung von Mutter und Baby beginnt, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Schwangerschaft reibungslos verläuft und ein Baby gesund zur Welt kommt.

Das Programm «Schwangerschaftsmanagement» im Reprolife Medical Center ist das umfassende Programm zur Schwangerschaftsvorsorge für werdende Mütter, das während der Schwangerschaft alle obligatorischen geplanten Aktivitäten umfasst. Die rechtzeitige Überwachung von Schwangerschaftsmerkmalen sowie die Beurteilung des allgemeinen Gesundheitszustands einer Patientin und eines Babys.

Das Schwangerschaftsmanagement wird von einem individuellen Geburtshelfer-Gynäkologen gemäß allen erforderlichen europäischen Protokollen und Standards durchgeführt.

Wenn sollte man die Ärzte fragen?

Für die Durchführung von Schwangerschaftsuntersuchungen gibt es geregelte Bedingungen. Abhängig vom Gesundheitszustand einer werdenden Mutter, ihrem Alter und individuellen Merkmalen sollte ein Experte eine Reihe diagnostischer Maßnahmen festlegen und entscheiden, ob zusätzliche, außerplanmäßige Untersuchungen und Besuche bei anderen spezialisierten Experten erforderlich sind. Während der Schwangerschaft wird die Patientin von einem Geburtshelfer-Gynäkologen überwacht, und Routinebesuche bei anderen spezialisierten Experten gehören ebenfalls zum Managementprogramm.

Es ist besser, sich direkt nach der Feststellung der Schwangerschaft bei einem Geburtshelfer-Gynäkologen anzumelden. Es ist wichtig, dies während 12 Wochen zu tun. Eine frühe Beobachtung ermöglicht Ihnen:

  • 1. Erkennen einer Fötuskrankheit/Erkennen einer Eileiterschwangerschaft, Verhindern schwerwiegender Folgen;
  • 2. Frauen, die sich einer Behandlung von Unfruchtbarkeit, wiederholtem Schwangerschaftsverlust und anderen gesundheitlichen Problemen unterzogen haben, rechtzeitig Hilfe zu leisten;
  • 3. Erhalten Sie eine ärztliche Beratung, die auf den Gesundheitszustand der Patientin eingeht:

Überwindung der Toxikose und anderer «Begleiter» der frühen Schwangerschaft.
Das Schwangerschaftsmanagementprogramm im Reprolife Medical Center umfasst alle erforderlichen Verfahren und Untersuchungen, sodass Sie sich registrieren lassen können, sobald Sie erfahren, dass Sie schwanger sind. Bieten Sie Frauen, die sich einer Behandlung von Unfruchtbarkeit, wiederholtem Schwangerschaftsverlust und anderen Gesundheitsproblemen unterzogen haben, rechtzeitige Hilfe.

Zeitplan der regelmäßigen Besuche

img

Sie können Ihr Schwangerschaftsvorsorgeprogramm im Reprolife Medical Center in Kiew beginnen, indem Sie sich registrieren. Der Geburtshelfer-Gynäkologe führt eine Untersuchung durch, nimmt einen Vaginalabstrich, bewertet den Zustand der Brustdrüsen. In einigen Fällen wird eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt, um den Zustand der Gebärmutter und der Eierstöcke zu untersuchen, um das Gestationsalter genau zu bestimmen und eine ektope Anhaftung auszuschließen.

Der nächste Schritt für eine werdende Mutter besteht darin, sich einer Reihe von Untersuchungen zu unterziehen:

  • 1. Allgemeine Blut- und Urintests;
  • 2. Pränatales biochemisches Screening;
  • 3. FACKEL-Screening;
  • 4. Konsultationen von spezialisierten Experten (Mammologe, Endokrinologe, Therapeut usw.)

Die routinemäßige Ultraschalluntersuchung eines Fötus wird noch 3 Mal durchgeführt:

Die erste Prüfung findet in den Wochen 10–14 statt. Bei der ersten Ultraschalluntersuchung wird das Gestationsalter bestimmt oder spezifiziert, die Position des Fötus ist sichtbar, der Uteruszustand wird beurteilt.

Die zweite Prüfung findet zwischen den Wochen 20 und 24 statt. Während der zweiten Ultraschalluntersuchung werden der Zustand des Fötus und der Plazenta gemessen und das Fruchtwasservolumen bewertet. Dieses spezielle Scanverfahren ermöglicht es, das Geschlecht eines Babys zu bestimmen.

Die dritte Untersuchung wird in den Wochen 32 bis 34 durchgeführt und ermöglicht es einem Arzt, den Zustand und die Präsentation eines Kindes vor der Geburt zu beurteilen.

Bei der Ernennung des behandelnden Arztes kann jede Ultraschalluntersuchung zu jedem Schwangerschaftstermin durchgeführt werden.

Schwangerschaft nach IVF

Nach der Bestätigung einer so kostbaren und lang ersehnten Schwangerschaft durch das IVF-Programm tritt die zweite sehr verantwortungsvolle und wichtige Phase ein – die Geburt von Kindern. Das Schwangerschaftsmanagement, das aufgrund der assistierten Reproduktionstechnologien (ART) erfolgte, hat seine eigenen Besonderheiten, die ein hohes Maß an Professionalität des Arztes und eine sorgfältige, individuelle Vorgehensweise erfordern.

Umfangreiche praktische Erfahrung der Geburtshelfer-Gynäkologen im Reprolife Medical Center ermöglicht ihnen die Behandlung und Betreuung von Schwangeren nach IVF, die enge Zusammenarbeit mit Fertilitätsexperten ermöglicht eine koordinierte Betreuung, die besonders in der Phase der Reduzierung der hormonellen unterstützenden Behandlung wichtig ist.

Wir bieten in jeder Phase der Schwangerschaft eine Vielzahl von fachkundigen Hilfeoptionen an. Das Schwangerschaftsmanagementprogramm wird nach internationalen Protokollen unter Beteiligung führender Spezialisten unseres medizinischen Zentrums organisiert, wodurch der Gesundheitszustand einer werdenden Mutter und die Entwicklung des Fötus überwacht werden können.

Das Schwangerschaftsmanagementprogramm umfasst die Ultraschall-Pränataldiagnostik des Fötus in allen Trimestern, die Zervikometrie des Gebärmutterhalses bei Patienten mit solchen Risiken, fachkundige Konsultationen, alle notwendigen Tests, die durch die internationale medizinische Praxis nachgewiesen wurden, psychologische Unterstützung.

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit im Leben einer Frau und die Experten des Reprolife Medical Center tun alles, um es angenehm zu machen und sicherzustellen, dass ein Baby gesund und stark geboren wird. Unser Leitbild ist es, den wahren Urlaub zu verwirklichen, wenn eine Familie ihr neugeborenes Baby bekommt.

Rh Unverträglichkeit während der Schwangerschaft

Ein Rhesuskonflikt tritt auf, wenn der Rhesusfaktor einer Mutter und eines Fötus unterschiedlich ist. Diese Situation erfordert eine besondere Herangehensweise, da der Körper einer Frau Antikörper gegen ihren Fötus produziert und ein ungeborenes Kind als Fremdkörper wahrnimmt.

In diesem Fall müssen jeden Monat Bluttests auf Antikörper durchgeführt werden, und bei einer Abnahme der roten Blutkörperchen im fetalen Blut verschreibt ein Arzt in solchen Fällen einen zur Behandlung vorgesehenen Impfstoff. Der führende Geburtshelfer-Gynäkologe des ReproLife Medical Centers achtet auf Schwangerschaftskomplikationen und ergreift rechtzeitig und rechtzeitig Maßnahmen.

Nur eine
Schwangerschaft?

Wenn eine Frau mehr als ein Baby trägt, nimmt die Belastung ihres Körpers erheblich zu.

Schwangerschaften mit Zwillingen oder Drillingen haben in den meisten Fällen ein hohes Risiko für Gestose, eingeschränkte Nierenfunktion, Anämie, Frühgeburt und andere Komplikationen. Es ist sehr wichtig, der Gesundheit und Entwicklung jedes Babys die gleiche Aufmerksamkeit zu schenken. Die Ausstattung des ReproLife-Medizinzentrums sowie die Erfahrung und Kompetenz von Geburtshelfern und Gynäkologen, die sich mit dem Schwangerschaftsmanagement befassen, ermöglichen es, alle Ressourcen einzusetzen, die eine sichere Mehrlingsschwangerschaft ermöglichen und den Gesundheitszustand von Mutter und Baby verbessern.

Warum unser Team?

Kompetenz.

Wir sind wirklich stolz darauf, zusammen mit den hochqualifizierten Ärzten in unterschiedlichen Fachgebieten arbeiten zu können. Jeder Arzt der Klinik unterzieht sich regelmäßig einer Weiterbildung, nimmt an internationalen Konferenzen und Foren teil. Dies bietet unseren Klienten einen modernen, innovativen Ansatz und eine hohe Genauigkeit der Diagnose und Behandlung auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Komfort und Service auf höchstem Niveau.

Wir kümmern uns nicht nur um die Gesundheit von zukünftigen Müttern und ihren Babys, sondern auch um das Wohlbefinden jedes einzelnen Klienten in unserer Klinik.

 

Ausrüstung.

Wir sind mit modernsten Diagnosegeräten ausgestattet, darunter 3D- und 4D-Ultraschallgeräte sowie HD-Live + HD Silhouette Bildungen, die eine genaueste Diagnose mit der großartigen Behandlung ermöglichen. Der Besitz eines eigenen Labors eröffnet die Möglichkeit zur Analyse und Durchführung von Tests, was unsere medizinischen Ansätze noch effektiver macht.

Multidisziplinärer Teamansatz.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die diagnostische Genauigkeit. Häufig wird die Entscheidung während einer speziell organisierten Fallkonferenz getroffen, die eine Reihe von weltweiten Spezialisten einbezieht.

 

info@reprolife.ua
Kyiv, Shumskoho, 5 | Kyiv, Saperne Pole, 3